Mein Werdegang und meine Tätigkeitsschwerpunkte

Nach meinem Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg und meinem Referendariat erlangte ich 2001 meine Zulassung als Rechtsanwältin. Zunächst war ich, in Kooperation mit einer Steuerberater- und Wirtschaftsprüferkanzlei in Reutlingen, auf dem Gebiet Wirtschaftsrecht tätig. Seit 2010 stehe ich in Erlangen als selbstständige Rechtsanwältin meinen Mandanten professionell zur Seite und befasse mich mit den Schwerpunkten Familienrecht, Arbeitsrecht und Vertragsrecht.

Im Jahr 2015 habe ich erfolgreich einen Fachanwaltslehrgang für Familienrecht absolviert, bin nun Fachanwältin für Familienrecht und beschäftige mich seither besonders leidenschaftlich mit sämtlichen familienrechtlichen Fragen und Belangen. Soziale Verantwortung ist mir sehr wichtig und prägt meine Arbeit. Deshalb setze ich mich nicht nur mit den rechtlichen, sondern auch mit den menschlichen Nöten meiner Mandanten gewissenhaft auseinander. Gerade in schwierigen familiären Phasen ist kompetenter Rechtsbeistand unverzichtbar.

Ich verfüge über eine langjährige Berufspraxis und lege besonderen Wert auf kontinuierliche Weiterbildung, Fortbildung und Qualifikation, um mich auf dem aktuellen Rechtsstand zu halten. Denn gerade im Familienrecht gilt es, stetige Neuerungen wach im Auge zu behalten, um die beste Lösung für den Mandanten zu gewährleisten. Damit sichere ich mir seit mehr als 15 Jahren das Vertrauen meiner Klienten.